Log in

Zeugenaufruf: Motorradfahrerin kommt von Fahrbahn ab und landet in Schaufenster

(0 Stimmen)
Symbolbild Zeugenaufruf / Polizei © Carl-Marcus Müller Symbolbild Zeugenaufruf / Polizei

Hannover (ots). Eine Motorradfahrerin ist am Freitag, 18.09.2020, in Hannover-Döhren von der Fahrbahn abgekommen und in das Schaufenster eines Geschäfts gefahren. Die Frau ist bei dem Unfall in der Wilkenburger Straße/Ecke Hildesheimer Straße leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls.

Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes befuhr die 64-Jährige gegen 07:25 Uhr die Wilkenburger Straße im hannoverschen Stadtteil Döhren. In einer Linkskurve kam die Frau aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte mit ihrer Kawasaki Z 900 in die Schaufensterscheibe eines Möbelgeschäfts. Die Fahrerin überstand den Unfall mit leichten Blessuren. Die Scheibe ging bei dem Unfall zu Bruch. Die Polizei bezifferte den entstandenen Gesamtschaden mit rund 14.000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter Telefon 0511 109-1888 zu melden.

Schreibe einen Kommentar