Log in

PIZnet-Aktionswoche mit dem Deutschen Patent- und Markenamt vom 23.-27. September 2019

Gelesen 472
(0 Stimmen)
EZN - Screenshot (C) ezn.de EZN - Screenshot (C) ezn.de

HANNOVER. Vom 23. bis 27.09.2019 bietet das Erfinderzentrum Norddeutschland bei der „PIZnet-Aktionswoche“ in Kooperation mit dem Deutschen Patent- und Markenamt eine kostenfreie, objektive und vertrauliche Orientierungsberatung für Unternehmen und Erfinder an. Dabei geht es um die wirtschaftlichen Potentiale des geistigen Eigentums mit einer ersten Analyse aller Bereiche der gewerblichen Schutzrechte wie Patent, Gebrauchsmuster, Marke und Design.

Die Erfinderzentrum Norddeutschland GmbH (EZN) ist Anfang diesen Jahres in Kooperation mit der Technischen Informationsbibliothek (TIB) an der Leibniz Universität Hannover zum „Patentinformationszentrum Niedersachsen“ avanciert. Die deutschen Patentinformationszentren (PIZ) sind die regionalen Ansprechpartner für Erfinder, Unternehmen und Forschungsinstitutionen. Als Ansprechpartner des Deutschen Patent- und Markenamtes bieten sie an zwanzig Standorten in ganz Deutschland umfassende Informationen zum gewerblichen Rechtsschutz, vor allem für kleine und mittlere Unternehmen sowie Gründer. Im Patentinformationszentrum Niedersachsen umfassen die Angebote von EZN Erfinderberatung, Neuheitsrecherchen und Schutzrechtsmanagement.

Das VIP-Ticket für die PIZnet-Aktionswoche zu einer kostenfreien Orientierungsberatung kann per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0511/8503080 angefordert werden. Veranstaltungsort ist das EZN Erfinderzentrum Norddeutschland GmbH, Theaterstraße 2 in 30159 Hannover.

Schreibe einen Kommentar