Log in

Das Hildesheimer Stadtjubiläum feiert bei „Lichtungen – Internationales Lichtkunstfest EVI Hildesheim“ seinen offiziellen Abschluss

(0 Stimmen)
Das Hildesheimer Stadtjubiläum feiert bei „Lichtungen – Internationales Lichtkunstfest EVI Hildesheim“ seinen offiziellen Abschluss 1200 Jahre Hildesheim (C) Hildesheim Marketing GmbH
Das Hildesheimer Stadtjubiläum feiert bei „Lichtungen – Internationales Lichtkunstfest EVI Hildesheim“ seinen offiziellen Abschluss

 

Das Stadtjubiläum „Hildesheim 2015“ findet im Rahmen der „Lichtungen – Internationales Lichtkunstfest EVI Hildesheim“ am Sonntag, 1. November 2015, um 20.15 Uhr auf dem Platz An der Lilie seinen offiziellen und feierlichen Abschluss. Auf dem illuminierten Platz hinter dem Rathaus sind die Hildesheimerinnen und Hildesheimer eingeladen, das Jubiläumsjahr gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Bischof Norbert Trelle sowie dem Büro 1200 zu beenden. 

 

Der Jubiläumskalender hält im November und Dezember zwar noch Veranstaltungen bereit, doch insgesamt wird das Ende des Festjahres deutlich wahrnehmbar sein. Daher lädt das Büro 1200 die Hildesheimerinnen und Hildesheimer für Sonntag, 1. November, um 20.15 Uhr zu einem kleinen, feierlichen Abschluss des Jubiläumsjahres auf den Platz An der Lilie ein. Neben den Grußworten von Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Bischof Norbert Trelle, dessen Bistum das 1200jährige Jubiläum noch bis zum Ende des Kirchenjahres am 22. November feiert, gibt ein 6-minütiger Film einen Rückblick auf die vergangenen Jubiläumsmonate. Ein Lichtkunstwerk und ein musikalischer Beitrag des Opernchores des Theaters für Niedersachsen (TfN) runden die etwa halbstündige Veranstaltung ab.

 

Sponsoren und Förderer des Stadtjubiläums 

Das Stadtjubiläum in Hildesheim wird unterstützt von dem Hauptsponsor Sparkasse Hildesheim, den Premiumsponsoren Volksbank Hildesheim eG, EVI Energieversorgung Hildesheim, Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) und Hildesheimer Allgemeine Zeitung. Seniorsponsoren sind die Kreiswohnbau Hildesheim GmbH, der Beamten-Wohnungs-Verein zu Hildesheim eG, das Van der Valk Hotel Hildesheim, die OBI GmbH & Co. Deutschland KG, das St. Bernward Krankenhaus Hildesheim, die hagebaumarkt Stammelbach GmbH & Co.KG, die Arneken Galerie Hildesheim, die Hildesheimer Stadtbäckerei Café Engelke, das Modehaus Kressmann und die KSM Castings Group. Hinzu kommen zahlreiche weitere Sponsoren. Förderer sind die Friedrich Weinhagen Stiftung, die Sparda Bank Hannover Stiftung, die Bürgerstiftung Hildesheim, der Landschaftsverband Hildesheim und die Johannishofstiftung.

Schreibe einen Kommentar