Projektorchester des KMVH e.V. startet mit über 50 Musikern // Schlagwerker werden noch gesucht

Hohe Teilnehmerzahl beim Projekt 2018 – Bläserphilharmonie Hildesheim startet in Vorbereitungsphase

Projektorchester des KMVH e.V. startet mit über 50 Musikern // Schlagwerker werden noch gesucht

Hohe Teilnehmerzahl beim Projekt 2018 – Bläserphilharmonie Hildesheim startet in Vorbereitungsphase

Bis zum Anmeldeschluss am 31.10.2017 haben sich über 50 Musiker aus dem gesamten Hildesheimer Raum und darüber hinaus zum Projekt 2018 angemeldet. Werke wie „Elisabeth“, „Carmen“ oder die „First Suite in Es“ lockten Musiker aller Altersklassen, um gemeinsam ab Januar auf hohem Niveau gemeinsam ein Konzertprogramm zu erarbeiten.

Dabei sind Klarinetten, Trompeten und Tuba genauso vertreten, wie die selteneren Instrumente Oboe, Fagott und Euphonium. Ein ideales Klangerlebnis ist somit garantiert, denn Werke der Oberstufe für sinfonisches Blasorchester verlangen diese Besetzungen. Einzig die Schlagwerker sind noch zu wenige. Daher können sich interessierte Schlagzeuger und Perkussionisten weiterhin über die Webseite www.bph-hi.de melden.

Alle Projektteilnehmer haben ihre Noten bekommen und können schon fleißig üben, ehe es am 14. Januar 2018 in die Orchesterproben im Leestersaal der Musikschule Hildesheim um den Gesamtklang geht.

Wer jetzt schon ein tolles Weihnachtsgeschenk sucht, hat ab Dezember die Möglichkeit, Eintrittskarten für das Konzert am 25. Februar 2018 im HiAZ-Ticketshop zu erwerben. Über die Webseite der Bläserphilharmonie können Reservierungen getätigt werden.

Aktuelle Informationen kann man jederzeit über die Facebookseite der Bläserphilharmonie Hildesheim erhalten. 

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar