Log in

Sommer, Sonne, Citybeach ­– Strandurlaub 2019 in Hildesheim

Gelesen 430
(1 Stimme)
v.l.  Noch ist der Platz An der Lilie grau und leer. Das ändert sich in wenigen Tagen, wenn der Aufbau für den Citybeach beginnt. Karl-Heinz Krüger (Unternehmenskommunikation, Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Hauptsponsor), Boris Böcker (Geschäftsführer Hildesheim Marketing GmbH), Fenja Nönken (Leiterin Marketing und Kommunikation, gbg Hildesheim, Hauptsponsor) und Friederike Schierz (Projektleiterin, Hildesheim Marketing GmbH) stehen in den Startlöchern für die elfte Strandsaison (C) Hildesheim Marketing GmbH v.l. Noch ist der Platz An der Lilie grau und leer. Das ändert sich in wenigen Tagen, wenn der Aufbau für den Citybeach beginnt. Karl-Heinz Krüger (Unternehmenskommunikation, Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Hauptsponsor), Boris Böcker (Geschäftsführer Hildesheim Marketing GmbH), Fenja Nönken (Leiterin Marketing und Kommunikation, gbg Hildesheim, Hauptsponsor) und Friederike Schierz (Projektleiterin, Hildesheim Marketing GmbH) stehen in den Startlöchern für die elfte Strandsaison (C) Hildesheim Marketing GmbH

HILDESHEIM. Bereits einen Tag vor dem offiziellen Sommeranfang beginnt in Hildesheim die diesjährige Strandsaison. Am 20. Juni öffnet die Urlaubsinsel auf dem Platz An der Lilie ihre Sandflächen für alle Sonnenanbeter und Strandliebhaber. Bereits zum elften Mal veranstaltet Hildesheim Marketing mit Unterstützung der Hauptsponsoren Sparkasse Hildesheim Goslar Peine und gbg Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG sowie weiteren Unterstützern den Citybeach inmitten der Hildesheimer Innenstadt. Von Donnerstag, 20. Juni bis Sonntag, 25. August können alle Daheimgebliebenen bei sportlichen Aktivitäten oder entspannt im Liegestuhl die Sommermonate genießen. 

Der Sommer kann kommen: Für ganze neun Wochen verwandeln ca. 150 Tonnen Sand – das sind ungefähr sechs LKW-Ladungen –, Palmen, Liegestühle und Sonnenliegen ab Donnerstag, den 20. Juni, den Platz An der Lilie in den Citybeach. Die Strandlandschaft lädt bis Sonntag, 25. August, zum Erholen, Feiern, Bewegen und Sonnenbaden ein. Die Hildesheimer Strandurlauber können sich in diesem Jahr auf eine neue Beach-Lounge freuen, die mit hellen rustikal-maritimen Holzmöbeln und Sonnenschirmen für chillige Sitzmöglichkeiten sorgt – gesponsert von der gbg Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG. Im Bereich vor dem Rathaus entsteht ebenfalls eine Lounge aus neuen Sitzgruppen – gesponsert von tipico Hildesheim. Palmen, Liegestühle, Sandspielzeug und leckere Cocktails komplettieren die stimmige Urlaubsatmosphäre. Ein Sandkasten in Form eines Bootes lässt die Herzen aller kleinen Abenteurer höherschlagen. Außerdem stehen in dieser Saison dank der Unterstützung der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine zehn neue Kinder-Liegestühle zur Verfügung. Damit die Bademeisterin oder der Bademeister den Überblick nicht verliert und allen Gästen zur Seite stehen kann, wurde für diese Strandsaison und eigens für den Citybeach ein Bademeisterturm gebaut – so kommt echtes Malibu-Feeling auf.

Strandgäste werden durch ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm unterhalten und der Veranstalter hofft, mit einem sommerlichen Erlebnis generationsübergreifend begeistern zu können. Unter freiem Himmel kann wieder an den beliebten und traditionellen Sportturnieren teilgenommen werden. Wer es lieber entspannter mag, kann bei stimmungsvollen Musikveranstaltungen den Klängen regionaler Künstler lauschen. Die in der Kulturfabrik Löseke beheimatete STUDIO Bar verlässt die Nordstadt für einen Abend und heizt mit DJs und lässigen Beats auf dem Citybeach ein. Probefahrten mit Fahrzeugen der MINI-Familie stehen ebenso auf dem Plan wie After Work-Events, Beach-Bingo oder Salsa-Tanzstunden.

 

Strandturniere für Sportsfreunde

Zu den Höhepunkten jeder Citybeach-Saison zählen die Turniere und Wettkämpfe sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren lädt der Veranstalter auch in diesem Jahr zu einem sportlichen Veranstaltungsprogramm ein. Wer Meister im Cornhole-Sparkassen-Cup 2019 am 13. Juli werden möchte, braucht Geschicklichkeit und ein gutes Augenmaß. Mehrere Spieler werfen bei dem Freizeitspiel abwechselnd kleine, mit Mais gefüllte Säcke auf eine schräge Holzfläche mit einem Loch. Um Punkte zu machen, müssen die sogenannten Bean Bags in das Loch fallen oder zumindest auf der Plattform landen. Ein Team besteht aus zwei Spielern. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Mannschaften begrenzt. In vier Gruppen messen sich je vier Teams. Jede Mannschaft muss einmal gegen die drei anderen Teams aus der jeweiligen Gruppe spielen, bevor über ein KO-System der Sieger gekürt wird. Das Beach-Sportabzeichen wird vom Kreisportbund Hildesheim und der BARMER Krankenkasse präsentiert. Große und kleine Sportbegeisterte können am 20. Juli von 14 bis 16 Uhr auf dem Citybeach ihre Fitness unter Beweis stellen. Dazu müssen die Sportlerinnen und Sportler in diversen Disziplinen mit zwei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen punkten und Stationen wie Slalomlauf oder Weitsprung meistern. Bereits zum dritten Mal können Nachwuchsathleten im Alter von 6 bis 16 Jahren ihr fußballerisches Können im Sand beim FuNah-Kinder-Beachsoccer-Cup am 27. Juli unter Beweis stellen, den der Verein FuNah e.V. betreut. „FuNah“ ist ein Projekt von Studierenden der Universität Hildesheim, das in Kooperation mit Schulen Sport und gemeinsames Lernen vernetzt. Strandfußball-Fans dürfen sich auf das 10. Beachsoccer-Turnier der kwg Kreiswohnbaugesellschaft Hildesheim mbH am Mittwoch, 21. August freuen und ihre Lieblingsmannschaft anfeuern. 

Wer lieber mit Freunden und Familie zwischen dem Sonnenbaden eine Runde Volleyball spielen oder mit seinen Kindern Figuren aus Sand bauen möchte, kann beim Bademeister gegen Pfand kostenlos Bälle, Sandspielzeug oder ein Cornhole-Brett mit Zubehör ausleihen.

Piratenfest und Sandburgenwettbewerb– die Highlights für Kinder

 

Ahoi Landratten! Beim Piratenfest am Sonntag, 11. August können sich Hobby-Freibeuter von fünf bis elf Jahren auf ein Leben auf hoher See vorbereiten. Bereits zum elften Mal veranstaltet die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine als einer der Hauptsponsoren des Citybeach die beliebte Veranstaltung für Kinder, bei welcher der Seeräubernachwuchs mit einem Piratendiplom ausgezeichnet wird. Zuvor müssen typische Seeräuberdisziplinen wie „Schatzsuche“, „Flaggen basteln“ oder „Schiff beladen“ geübt werden. Beim alljährlichen Sandburgenwettbewerb am 4. August ab 14 Uhr können Kinder bis 12 Jahre ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zu echten Architekten werden.

 

Stärkung für Sonnenhungrige

 Wer bei heißen Temperaturen durstig wird oder nach einer Beachvolleyball-Partie einen Snack zu sich nehmen möchte, findet auf dem Citybeach Soft Drinks, Bowle, sommerliche Cocktails sowie Snacks und Eis. Auf dem Citybeach herrscht kein Verzehrzwang, sodass alkoholfreie Getränke oder Snacks mitgebracht werden können. 

Anmeldungen für die Citybeach-Veranstaltungen

Anmeldungen für den Cornhole-Sparkassen-Cup, den FuNah-Kinder-Beachsoccer-Cup und den Sandburgenwettbewerb nimmt Hildesheim Marketing per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder telefonisch unter 05121/1798-122 entgegen.

 

Öffnungszeiten und barrierefreier Zugang

Der Stadtstrand ist vom 20. Juni bis zum 25. August täglich von 12 bis 22 Uhr und bei Sonderveranstaltungen bis 23 Uhr geöffnet. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Über Rampen ist der Citybeach barrierefrei zugänglich. 

Weitere Informationen sind unter www.hildesheim.de/citybeach abrufbar. 

Die Internetverbindung „Hildesheim HotSpot“ rund um das Rathaus ermöglicht kostenfreies Surfen während des Aufenthaltes.

Schreibe einen Kommentar