Log in

Polizei Nachrichten aus Hildesheim vom 23. September 2019

Gelesen 475
(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Hildesheim (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Hildesheim (C) Ulrich Stamm

HILDESHEIM. 

Trunkenheit im Straßenverkehr

Sonntag, 22.09.2019, 02:50 Uhr, 31073 Delligsen, Maschstraße 10 Am frühen Sonntagmorgen befuhr eine 49-jährige Fahrzeugführerin aus Alfeld mit ihrem Pkw in Delligsen die Maschstraße und wurde von der Polizei kontrolliert. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Fahrerin vor Fahrtantritt Alkohol konsumiert hatte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Nach der erforderlichen Blutprobe wurde der Führerschein der Alfelderin sichergestellt und ein Strafverfahren, bezüglich Trunkenheit im Straßenverkehr, eingeleitet.

 

Verkehrsunfallflucht in Bad Salzdetfurth

Am 21.09.2019, im Zeitraum zwischen 14:25 Uhr und 14:38 Uhr, kam es in Bad Salzdetfurth, in den Parkboxen gegenüber des Schuhgeschäftes "Deichmann", in der Bodenburger Straße, zu einem Verkehrsunfall.

Eine 26-jährige Frau aus Hannover parkte dort ihren Seat ordnungsgemäß in einer Parkbox und verließ es zum Einkaufen. Als sie kurz darauf zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug im hinteren rechten Bereich beschädigt war. Durch die aufnehmenden Polizeibeamten aus Bad Salzdetfurth wurde festgestellt, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich beim Parkvorgang, gegen den Pkw der Hannoveranerin gefahren war.

Der Schaden belief sich auf ca. 500,- Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Bad Salzdetfurth, unter der Telefonnummer: 050623/901-0, zu melden.

Schreibe einen Kommentar