Log in

Totalschaden nur 2,5 h nach der Zulassung - 35-Jährige fährt ihr Auto bei Pegestorf zu Schrott

Gelesen 376
(0 Stimmen)
Totalschaden nur 2,5 h nach der Zulassung - 35-Jährige fährt ihr Auto bei Pegestorf zu Schrott Totoalschaden durch zu schnelles Fahren (C) Polizei Holzminden
Totalschaden nur 2,5 h nach der Zulassung - 35-Jährige fährt ihr Auto bei Pegestorf zu Schrott

Nicht lange Freude hatte die 35jährige PKW-Fahrerin aus Holzminden mit den weiteren Insassen an dem BMW, nachdem das Fahrzeug erst am gestrigen Tage zugelassen wurde. Auf der Bundesstraße 83 im Bereich der Ortsumgehung Pegestorf geriet die Frau mit demr PKW gegen die Schutzplanken, woraufhin  der PKW total beschädigt wurde. Wähend die  Frau unverletzt blieb, erlitten die beiden weiteren Insassen Prellungen bzw. einen Schock.

Um 11:00 wurde das Fahrzeug beim Straßenverkehrsamt in Holzminden erst zugelassen. Gegen 13:30 Uhr blieb nach dem Unfall nur noch Schrott über. Die 35jährige war offensichtlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 83 aus Richtung Bodenwerder in Richtung Polle unterwegs, als sie in Höhe einer leichten Rechtskurve im Bereich der Ortsumgehung Pegestorf nach links in die Leitplanken geriet und von dort wieder abprallte und letztlich auf der Fahrbahn liegen blieb. 

Neben dem wirtschaftlichen Totalschaden an dem BMW entstand auch erheblicher Sachschaden an den Schutzplanken.

Schreibe einen Kommentar