Feuerwehren Isernhagen / Altwarmbüchen

Stürmische Böen: Baum blockiert Straße - Blech löst sich vom Dach

Stürmische Böen: Baum blockiert Straße - Blech löst sich vom Dach Blech löst sich vom Dach (C) Ströbert

Feuerwehren Isernhagen / Altwarmbüchen

Stürmische Böen: Baum blockiert Straße - Blech löst sich vom Dach

ALTWARMBÜCHEN. Wegen stürmischer Böen musste die Feuerwehr Altwarnbüchen zu zwei Einsätzen ausrücken. Ein Baum blockierte die Zufahrt zum Campingplatz Parksee Lohne und ein Blech löste sich vom Dach einer Werkstatt und drohte auf die Hannoversche Straße zu fliegen. Verletzt wurde niemand. 

 

Am Samstag, 17.03.2018 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Altwarmbüchen um 18:59 Uhr per Pieper zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Der Baum lag quer über den Alten Postweg und versperrten diesen vollständig. Mit einer Motorkettensäge konnte der Baum von der Straße entfernt werden und die wartenden Autofahrer erreichten somit wieder den Campingplatz am Parksee Lohne.

 

Der Nachbar einer Autoradio-Werkstatt an der Hannoverschen Straße meldete heute kurz nach neun Uhr der Regionsleitstelle Hannover, dass sich ein Blech vom Dach durch den Wind losreißt. Daraufhin alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Altwarmbüchen wieder über Pieper mit den Stichworten „Blech löst sich von Dach“. Mit Hilfe der Drehleiter konnte ein Trupp auf das Dach steigen, um die Bleche zu entfernen. Anschließend erhielt der Besitzer die Bleche zur weiteren Verwahrung für den Dachdecker. 

Eingesetzte Feuerwehren (EK=Einsatzkräfte): Baum auf Straße

Feuerwehr Altwarmbüchen (10 EK, HLF 20/16, TLF 16/25)

 

Eingesetzte Feuerwehren (EK=Einsatzkräfte): Blech vom Dach

Feuerwehr Altwarmbüchen (7 EK, DLAK 23/12, HLF 20/16)

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar