News aus der Stadt der Sinne

Aktuelle Nachrichten aus Laatzen vom 17.April 2019

Aktuelle Nachrichten aus Laatzen vom 17.April 2019 Laatzen - Aktuelle Nachrichten des Tages (C) Ulrich Stamm

News aus der Stadt der Sinne

Aktuelle Nachrichten aus Laatzen vom 17.April 2019

LAATZEN. 

Jungen-Aktionscamp - Abenteuer-Wochenende für Jungen von 10 – 13 Jahren

Zelten und gemeinsam Abenteuer erleben. Ob Kanu fahren auf der Oker, Klettern, Nacht-adventure im Wald oder Lagerfeuer, Stockbrot und lustige Wettkämpfe - Spaß und Erlebnisse sind garantiert. 

Vom 24. bis zum 26. Mai 2019 fährt das Kinder- und Jugendbüro mit einer Gruppe Jungen im Alter von 10 bis 13 Jahren zum Jugend-Aktionscamp in Eltze bei Ütze. Veranstalter des Camps ist der Jungenarbeitskreis (JAK) der Region Hannover. Es werden etwa 80 Jungs aus verschiedenen Orten der Region Hannover erwartet, die gemeinsam ein erlebnisreiches Wochenende mit viel Programm verbringen. 

Die Teilnahmekosten inklusive Anreise, Übernachtung in Zelten, Verpflegung und Programm betragen 39,- €

Anmeldungen nimmt das Kinder und Jugendbüro in der Marktstraße 33a, Laatzen, unter 0511 8205-5204 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 10. Mai 2019 entgegen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kijub-laatzen.de oder www.kinderundjugendbuero-laatzen.de. 

 

Termin: 24. – 26.05.2019

Kosten: 39,- €

Anmeldeschluss: Freitag, 10.05.2019

 

Stadtteilforum am 24.04.2019 um 18.30 Uhr

Das Stadtteilbüro lädt alle Laatzener Bewohnerinnen und Bewohner herzlich zum diesjährigen Stadtteilforum am 24. April um 18.30 Uhr ins Stadthaus ein.

 

Folgende Tagesordnung liegt vor: 

Tagesordnungspunkte: 

➢ Begrüßung: Herr Stadtrat Grüning und Stadtteilbüro 

➢ Berichte vom Stadtteilbüro: 

o Ausflug nach Hildesheim und Dank Ehrenamt im November 2018 

o „Internationale Wochen gegen Rassismus“ 

o „Laatzen-Mitte räumt auf“ 

➢ Aktueller baulicher Sachstand „Soziale Stadt“ 

➢ Berichte aus den Arbeitsgruppen (AG Marktplatz, AG Neugestaltung, AG Picobello, AG Wülpet & Pestalozzi, AG Max-Born-Weg, AG Mitte-Magazin) 

➢ Berichte aus dem Stadthaus 

➢ Bevorstehende Aktionen und Termine 

➢ Verschiedenes / Fragen aus dem Forum 

 

Mythos Wolga

 

An diesem Abend werden Sie bei einem Bildervortrag von dem Autor und Kolumnist Wolfgang Nieschalk von der Wolgaquelle bei St. Petersburg bis ans Kaspische Meer geführt. Der Autor fuhr allein mit dem PKW durch die baltischen Länder bis nach Russland. Dort durchfuhr er mehrere Klimazonen und benötigte allein für die Rückreise eine Woche.

 

Wann : Freitag, 26. April 2019

Wo:      Generationentreff im Familienzentrum 

  (Braunschweiger Str.2d; Laatzen/ Rethen)                                            

Zeit:   19 Uhr 

Eintritt frei/ um Spenden wird gebeten

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kunstkreis Laatzen

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar