Wirtschaft

Aktuelles aus Deinem Ort

Schlachthof Leine-Fleisch in Laatzen verliert Abnehmer

Ende zahlreicher Lieferbeziehungen

Schlachthof Leine-Fleisch in Laatzen verliert Abnehmer

Schlachthof Leine-Fleisch in Laatzen verliert Abne ...

23.11.2018   06.08

Ende zahlreicher Lieferbeziehungen

Schlachthof Leine-Fleisch in Laatzen verliert Abnehmer

LAATZEN. Am Mittwoch (21.11.2018) hat das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus dem Schweineschlachthof der Leine-Fleisch GmbH in Laatzen (bei Hannover) veröffentlicht. Das Videomaterial zeigt ...

LAATZEN. Am Mittwoch (21.11.2018) hat das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus dem Schweineschlachthof der Leine-Fleisch GmbH in Laatzen (bei Hannover) veröffentlicht. Das Videomaterial zeigt erneut Fälle von Tierquälerei und Verstößen gegen die Tierschutz-Schlachtverordnung in einem Schlachthof in Niedersachsen. Das vorliegende Material ist von Aktivisten vor wenigen Wochen durch versteckte Kameras aufgenommen worden und zeigt, wie eine Vielzahl von Schweinen verbotenerweise bis zu 40-mal mit Elektroschockern malträtiert und gequält werden, während sie keine Möglichkeit zur B ...

Leine-Fleisch GmbH aus Laatzen verliert Bio-Zulassung

Nach Skandal-Bildern

Leine-Fleisch GmbH aus Laatzen verliert Bio-Zulassung

Leine-Fleisch GmbH aus Laatzen verliert Bio-Zulass ...

22.11.2018   06.44

Nach Skandal-Bildern

Leine-Fleisch GmbH aus Laatzen verliert Bio-Zulassung

LAATZEN. Am Mittwoch (C) 21.11.2018) hat das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus dem Schweineschlachthof der Leine-Fleisch GmbH in Laatzen (bei Hannover) veröffentlicht. Das Videomaterial ze ...

LAATZEN. Am Mittwoch (C) 21.11.2018) hat das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus dem Schweineschlachthof der Leine-Fleisch GmbH in Laatzen (bei Hannover) veröffentlicht. Das Videomaterial zeigt erneut Fälle von Tierquälerei und Verstößen gegen die Tierschutz-Schlachtverordnung in einem Schlachthof in Niedersachsen. Das vorliegende Material ist von Aktivisten vor wenigen Wochen durch versteckte Kameras aufgenommen worden und zeigt, wie eine Vielzahl von Schweinen verbotenerweise bis zu 40-mal mit Elektroschockern malträtiert und gequält werden, während sie keine Möglichkeit zu ...

Café Marie wird fünf Jahre alt

Mehr als ein gewöhnlicher Gastronomiebetrieb

Café Marie wird fünf Jahre alt

Café Marie wird fünf Jahre alt

27.04.2018   05.10

Mehr als ein gewöhnlicher Gastronomiebetrieb

Café Marie wird fünf Jahre alt

LAATZEN / HANNOVER. Die ersten Monate und Jahre sind bekanntlich die schwierigsten in der Gastronomie - das Café Marie der AWO Region Hannover im Laatzener Stadthaus hat die Anfangszeit hinter si ...

LAATZEN / HANNOVER. Die ersten Monate und Jahre sind bekanntlich die schwierigsten in der Gastronomie - das Café Marie der AWO Region Hannover im Laatzener Stadthaus hat die Anfangszeit hinter sich und wird heute fünf Jahre alt. Dennoch sei sei das Café wirtschaftlich immer noch eine große Herausforderung, berichtet AWO Fachbereichsleiterin Antje Hennecke. „Die Lage ist nicht einfach - wir konkurrieren mit dem Leine-Center, wo viele Laatzener einkaufen und essen gehen“, so Hennecke. Zwar laufe der Mittagstisch trotz allem sehr gut und man habe bereits viele Stammgäste, aber zum Fr ...

Laatzens Fairtrade-Initiative reicht Bewerbung ein

Labelbewerbung

Laatzens Fairtrade-Initiative reicht Bewerbung ein

Laatzens Fairtrade-Initiative reicht Bewerbung ein

22.03.2018   17.07

Labelbewerbung

Laatzens Fairtrade-Initiative reicht Bewerbung ein

LAATZEN. „Ich bin stolz, dass wir die strengen Kriterien erfüllen und Laatzen nun mit diesen Unterlagen für das Label „Fairtrade-town“ bewerben. Der erste Meilenstein ist geschafft.“, er ...

LAATZEN. „Ich bin stolz, dass wir die strengen Kriterien erfüllen und Laatzen nun mit diesen Unterlagen für das Label „Fairtrade-town“ bewerben. Der erste Meilenstein ist geschafft.“, erläutert der Leiter der Steuerungsgruppe der Fairtrade-Initiative in Laatzen Peter Hellemann heute im Rathaus. Gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Köhne unterschrieb er im Beisein einiger Aktiven die offiziellen Bewerbungsunterlagen. „Viele Menschen, die in den vergangenen Jahren nach Europa haben fliehen müssen, taten dies, weil die Verhältnisse in ihren Heimatländern nicht so sind, wie si ...

Sabine Rebe ist neue Quartiersmanagerin in Laatzen-Mitte

Neuanfang im Stadtteilbüro

Sabine Rebe ist neue Quartiersmanagerin in Laatzen-Mitte

Sabine Rebe ist neue Quartiersmanagerin in Laatzen ...

26.10.2017   05.57

Neuanfang im Stadtteilbüro

Sabine Rebe ist neue Quartiersmanagerin in Laatzen-Mitte

LAATZEN. Seit dem 1. September 2017 arbeitet im Stadtteilbüro in Laatzen-Mitte eine neue Quartiersmanagerin. Als Nachfolgerin von Stephen Koch ist nun Sabine Rebe an der ...

LAATZEN. Seit dem 1. September 2017 arbeitet im Stadtteilbüro in Laatzen-Mitte eine neue Quartiersmanagerin. Als Nachfolgerin von Stephen Koch ist nun Sabine Rebe an der Seite von Dr. Mercedes Martínez Ansprechpartnerin für die Menschen im Stadtteil rund um das Projekt „Laatzen-Mitte wird top“. Sabine Rebe ist Architektin und Designerin und leitet zudem ein Architekturbüro mit den Themenschwerpunkten „Barrierefreies Bauen“ und „Sicherheit“ im Sinne von mehr Lebensqualität. „Gerne bringe ich diese Erfahrung mit in die Stadtteilarbeit ein. Ich fre ...