Log in

Spielgeräte für Spielplatz Kuckuckskamp stehen fest

(0 Stimmen)
Symbolbild Spielgerät mit Slagline © PLAYPARC Allwetter-Freizeit-Anlagenbau GmbH Symbolbild Spielgerät mit Slagline

LANGENHAGEN. Grad gewonnen, schon stehen die ersten Pläne:

Auf dem Kuckuckskamp in Langenhagen werden dank der gemeinsamen Aktion „Spielplatzsommer“ von Radio ffn und der Stiftung Sparda-Bank Hannover schon im Sommer tolle neue Spiel- und Klettergeräte stehen.

Und so wird es aussehen:

  • Für die ganz Kleinen entstehen ein neues Spielhaus und ein Backtisch, auf dem viele Sandkuchen gebacken werden können.
  • Für die Kinder ab 6 Jahren wird es einen sogenannten Adlerhorst geben.

Das Klettergerät ist 5 Meter hoch, hat mehrere Ebenen und zahlreiche Kletterseile, an denen es sich ausgiebig klettern lässt.

  • Für alle wird außerdem entlang des Fußweges eine Slackline installiert, auf der man die eigene Balance austesten oder trainieren kann.
  • Und wer sich sportlich austoben will, kann das auf einer kleinen Calisthenics-Anlage tun.

Abgerundet werden die Spielelemente von neuen Fallschutzflächen rundherum.


Kletterturm mit Seilen © PLAYPARC Allwetter-Freizeit-Anlagenbau GmbH

Sehr schnell muss alles in diesem besonderen Fall gehen, denn die Eröffnung soll schon im September mit einem kleinen Fest gefeiert werden.

Schreibe einen Kommentar