Log in

Best of „Kleines Fest“ - Stimmungsvolles Open Air auf Schloß Marienburg

(0 Stimmen)
Best of „Kleines Fest“ - Stimmungsvolles Open Air auf Schloß Marienburg Best of Kleines Fest (C) Jazzper Maclouis

PATTENSEN. Einer der Höhepunkte der stimmungsvollen Open-air- Events auf Schloss Marienburg ist das Best of „Kleines Fest“!. Publikumslieblinge des berühmten Kleinkunstfestivals „Kleines Fest im Großen Garten“ aus Hannover- Herrenhausen stehen dabei nacheinander auf der Bühne im romantischen Schlosshof. Jetzt verrät Harald Böhlmann, unter dessen Regie die fünf Abende laufen, welche Künstler er mitbringen wird.

Der Festivalchef, vielen als der „Mann mit dem Zylinder“ bekannt, wird mit DAS! - Reporter und Plappermaul Werner Momsen acht kleine Shows präsentieren, von denen sieben beim diesjährigen Kleinen Fest im Großen Garten im Juli das Publikum begeisterten. Musikalisch, spontan und schonungslos verspricht Stand-up-Comedian Mirja Regensburg einen „Mädelsabend jetzt auch für Männer“. In Hannover war die „Mirja aus Hümme“ von 2003 bis 2014 als „Helena“ im Sommernachts-traum zu erleben, jetzt hat sie ein Soloprogramm. Leidenschaft pur erwartet die Zuschauer bei „Juggling Tango“, wenn die elegante Tanguera zur Musik von Astor Piazzolla auf den international prämierten Tempojongleur trifft. Den lasziven Hüftschwung und die unvergleichliche Stimme von Mrs. Brownie bringt das Teatre Nu aus Spanien auf die Bühne. Dabei blickt die leicht ergraute Jazz-Diva mit dem Publikum auf ihre glänzende Karriere zurück. Timo Wopp, der tv-bekannte Comedian und Artist der neuen Generation verblüfft sein Publikum auch in seinem neuen Programm nicht nur mit frechem Witz und scharfsinniger Selbstironie, sondern auch – wie beiläufig - mit brillanter Artistik.

Auch einer der besten seines Fachs ist Herr Niels aus Hannover. Das Spiel mit imaginären Kräften hat den Pantomimen, Clown und Gummimenschen berühmt gemacht. Ganz anders die innovative Partner- und Rola-Bola-Akrobatik, die Lotta & Stina aus Finnland mit anmutiger Kraft und umwerfendem Charme auf die Bretter bringen. Als Gastgeber seines „Spezial Clubs“ ist Desimo in Hannover eine Institution. Auf dem Welfensitz kombiniert der Zauberer, Comedian und Moderator virtuos Comedy und Magie. Klappmaul Werner Momsen, gar nicht norddeutsch zurückhaltend, hat wieder eine große Klappe und hat so seine eigenen Gedanken zum Weltgeschehen, wenn er nicht gerade mit Harald Böhlmann den Abend moderiert.

Auch beim Best of „Kleines Fest“! gilt: Kein Fest ohne Frans! Alle kennen den kleinen Clown, der niemals spricht. Mit großen Augen, der viel zu großen Lederhose und seinem noch größeren Koffer ist er wieder irgendwo unterwegs. Der große Erfolg der vergangenen Jahre hat die Veranstalter ermutigt, das Best of „Kleines Fest“! erstmals an fünf Abenden auf den Spielplan zu setzen. Im romantischen Innenhof von Schloss Marienburg entwickelt das Kleinkunst-Event mit seiner bunten Mischung aus Comedy, Clownerie und Artistik seinen ganz eigenen Reiz.

Zusätzlich zum gewohnten Angebot sorgt das Schloss Restaurant auch an den Ständen im Hof mit Snacks für das leibliche Wohl.

Mittwoch, 30. August 2017, 19:00 Uhr (Einlass: 17:00 Uhr)

Donnerstag, 31. August 2017, 19:00 Uhr (Einlass: 17:00 Uhr)

Freitag, 01. September 2017, 19:00 Uhr (Einlass: 17:00 Uhr)

Samstag, 02. September 2017, 18:00 Uhr (Einlass: 16:00 Uhr), ausverkauft

Sonntag, 03. September 2017, 18:00 Uhr (Einlass: 16:00 Uhr)

 

Die Tickets kosten 37,00 bis 47,00 Euro und sind erhältlich bei den reservix- Vorverkaufsstellen, unter www.reservix.de oder über die Reservix-Hotline 01806 – 700 733. Die aktuelle Terminübersicht steht unter www.schloss-marienburg.de.

Schreibe einen Kommentar