Log in

Städtische Sportplätze in Peine – Freigabe zur Bespielbarkeit mit einer Ausnahme

Gelesen 321
(0 Stimmen)
Städtische Sportplätze in Peine – Freigabe zur Bespielbarkeit mit einer Ausnahme Fussball auf Rasen (C) Ulrich Stamm
Städtische Sportplätze in Peine – Freigabe zur Bespielbarkeit mit einer Ausnahme

Die Pflegemaßnahmen zur Herstellung der Bespielbarkeit der städtischen Sportplätze konnten in dieser Woche durchgeführt werden und so sind die A-Plätze zum Punktspielbetrieb ab Freitag, 17. März 2017, wieder frei gegeben. Lediglich der A-Platz des Sportplatzes an der Fröbelschule ist weiterhin für jegliche Nutzung gesperrt. 

Alle Plätze sind nach wie vor nicht voll belastbar.Die Bespielbarkeit ist daher im Vorfeld mit dem Sperrungsbeauftragten abzustimmen !

Gesperrt bleiben die A-Sportplätze für den Trainingsbetrieb sowie die Durchführung von Freundschaftsspielen und zwar bis einschließlich Freitag, 24.03.2017. Für den Trainingsbetrieb sind alle B-Plätze und Nebenflächen frei gegeben.

 

Schreibe einen Kommentar