News aus Stadt und Landkreis Peine

Aktuelle Nachrichten aus Peine vom 25. März 2019

Aktuelle Nachrichten aus Peine vom 25. März 2019 Peine- Aktuelle Nachrichten des Tages (C) Ulrich Stamm

News aus Stadt und Landkreis Peine

Aktuelle Nachrichten aus Peine vom 25. März 2019

PEINE.

Schwimmbecken im Hohenhamelner Schulzentrum und Lehrschwimmbecken Lengede ab sofort geschlossen

Das Schwimmbecken im Hohenhamelner Schulzentrum ist bis einschließlich Freitag, 29. März, geschlossen. Grund ist die thermische Desinfektion des mit Legionellen befallenen Leitungsnetzes der Sporthalle Hohenhameln. Dabei werden Rohrtrenner eingebaut, wodurch die Wassertemperatur im Schwimmbecken absinkt. 
Außerdem ist das Lehrschwimmbecken in Lengede aufgrund eines Defekts in der Lüftungsanlage bis einschließlich Mittwoch, 27. März, geschlossen.

 

Kreatives aus ausgelesenen Büchern – „Upcycling“ - Noch Plätze frei in der Stadtbücherei!

Für den Bastelvormittag „Kreatives aus ausgelesenen Büchern – Upcycling“ in der Stadtbücherei Peine gibt es noch freie Plätze. 

Termin ist am Mittwoch, 03. April 2019, in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr. 

Aus alten ganzen Büchern oder einzelnen Seiten wird zum Thema „Frühjahr und Ostern“ Dekoratives hergestellt: Hasengirlande, Origami-Schmetterling oder ein putziges Huhn.

Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Erwachsene. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. 

Stadtbücherei Peine

Telefon 0 51 71 / 49 540, 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Freitag jeweils 10 bis 18 Uhr. Donnerstag von 10 bis 19 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 13 Uhr. Mittwochs geschlossen.

Peiner Bahnhof: Vorübergehende Sperrung von zwei Aufzugsanlagen

Die Aufzüge auf beiden Seiten des Peiner Bahnhofs (Nord und Südseite) sind in der Zeit vom 27. März bis voraussichtlich 28. März 2019 wegen Wartungs- und Reparaturarbeiten gesperrt.

Der mittlere Aufzug ist nicht betroffen und kann weiterhin genutzt werden. Die Stadt Peine bittet um Verständnis.

 

 

 

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar