Log in

Weihnachtsfeier der Peiner Seniorinnen und Senioren

Gelesen 329
(0 Stimmen)
Weihnachtsfeier der Peiner Seniorinnen und Senioren Weihnachtsfeier der Peiner Seniorinnen und Senioren (C) Stadt Peine

PEINE. Auf Einladung des Seniorenbeirates der Stadt Peine kamen am 28. November 2017 insgesamt 20 Vorstandsmitglieder aus den Peiner Seniorenkreisen zur Jahresabschlussfeier in der Altenbegegnungsstätte in Duttenstedt zusammen. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung des Programmes durch Frau Ingrid Heuer hat man das Jahr bei Kaffee und Kuchen gemeinsam Revue passieren lassen.


Weihnachtsfeier der Peiner Seniorinnen und Senioren (C) Stadt Peine

Der erste Punkt des Nachmittagsprogramms war der Auftritt der „Mäusegruppe“ der städtischen KindertagesstätteRappelkiste, die eine zum Wetter passende Geschichte vorspielte und ein fröhliches Lied sang. 

Trotz großen krankheitsbedingtem Ausfalls meisterten die Kinder ihren Auftritt souverän. Anschließend laß Gerolf Haubenreißer einige amüsante Geschichten aus seinem Buch „Gebrauchte Verse oder Verse die keiner braucht“ vor. Viele Geschichten spiegelten alltägliche Situationen aus den 50er Jahren wieder und so fand sich ein Großteil der Senioren natürlich in den Darstellungen wieder.

Zum Abschluss der Weihnachtsfeier haben sich alle mit musikalischer Akkordeonbegleitung von Martin Hasslacher und Alfons Ellguth in weihnachtliche Stimmung gesungen.

Alle Seniorenkreise freuen sich auch im kommenden Jahr auf neue Gesichter und laden die Bürgerinnen und Bürger ein, sich in den zumeist monatlich stattfindenden Treffen auszutauschen und an den gemeinsamen Aktivitäten teilzunehmen. Interessierte Seniorinnen und Senioren können sich für weitere Informationen gerne an die Stadt Peine, Telefon: 0 51 71/ 49 217, wenden.

 

Schreibe einen Kommentar