Log in

Johanniter Ronnenberg laden zum Mitmach-Fest am 31. März 2019

Johanniter Ronnenberg laden zum Mitmach-Fest am 31. März 2019 Offene Türen zum Frühlingsfest: Die Johanniter freuen sich auf Besuch (C) Johanniter/Schwarzenberger

RONNENBERG. Das Programm für das Frühlingsfest steht: Am Sonntag, 31. März, öffnet die Dienststelle der Johanniter vom Ortsverband Deister in Ronnenberg am Hagacker 5b von 11 bis 15 Uhr ihre Pforten für alle Interessierten. Mit dem Fest begeht der Ortsverband Deister nicht nur seinen 18. Geburtstag. Die Johanniter öffnen erstmals unter ihrem neuen Dienststellenleiter Olav Grote – er übernahm die Aufgabe im vorigen Jahr – das eigene Haus für die Öffentlichkeit. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie die Johanniter-Jugend bieten viele Möglichkeiten, die Aufgaben und Einsatzgebiete einer der größten Hilfsgemeinschaften Europas kennenzulernen. Der Ortsverband Deister ist Teil der bundesweit arbeitenden Johanniter-Unfall-Hilfe. 

Das interaktive Mitmachprogramm hält zahlreiche Aktionen für die ganze Familie bereit. Wer alle Stationen durchläuft, nimmt automatisch an einer Verlosung teil – und kann einen von mehreren Gutscheinen für einen Erste-Hilfe-Kurs gewinnen. Für Fahrschüler beispielsweise ist ein solcher Kurs verpflichtend. Für Kinder gibt es neben der großen Johanniter-Hüpfburg, Glücksrad und Kinderschminken altersgerechte Schnupperangebote rund um das Rettungswesen. Apropos Schminken: Die Johanniter trainieren ihre Rettungskräfte unter anderem mit Hilfe der Realistischen Unfalldarstellung (RUD) und statten Unfalldarsteller mit authentisch aussehenden „Verletzungen“ aus. Sogenanntes RUD-Schminken gibt es auch beim Fest für mutige Besucher jeden Alters. An den Stationen können Gäste sich auch an Herz-Lungen-Wiederbelebung ausprobieren, ihren Blutzuckergehalt messen lassen, einen ausgewachsenen Rettungstransportwagen besichtigen und Foto-Erinnerungen in originaler Einsatzkleidung mitnehmen. Abgerundet wird das Angebot mit Leckereien vom Grill und mit selbstgebackenem Kuchen. Und wer sich über Einsatzgebiete für Ehrenamtliche im Sanitätsdienst, in der Jugendarbeit oder der Seniorenbetreuung sowie über Dienstleistungen der Johanniter informieren möchte, ist an diesem Tag beim Ortsverband Deister goldrichtig. Angehende Schulabgänger können sich zudem über den Freiwilligendienst bei den Johannitern informieren; der Ortsverband Deister bietet ab August dieses Jahres wieder attraktive Stellen in Erste-Hilfe-Ausbildung und Hausnotrufeinsatz an.

Schreibe einen Kommentar