Log in

Fortbildung für Erzieherinnen und Lehrerinnen zum Forschen und Experimentieren in Ronnenberg

(0 Stimmen)
Fortbildung für Erzieherinnen und Lehrerinnen zum Forschen und Experimentieren in Ronnenberg Fortbildung für Erzieherinnen und Lehrerinnen zum Forschen und Experimentieren in Ronnenberg (C) Stadt Ronnenberg
Fortbildung für Erzieherinnen und Lehrerinnen zum Forschen und Experimentieren in Ronnenberg

 

Am 04. und 05.11.2015 hat in der Aula der Theodor-Heuss-Schule im Stadtteil Empelde die Weiterbildung von  Ronnenberger Pädagogen aus den Kindertagesstätten und den Grundschulen stattgefunden. Die Umweltbildung ist eine Maßnahme aus dem Klimaschutzaktionsprogramm der Stadt Ronnenberg.

Die Fortbildung „Spielerisches Experimentieren mit Kindern von 4-11 Jahren“ der Arbeitsgemeinschaft Umwelt & Bildung stieß auf reges Interesse. 14 TeilnehmerInnen haben sich mit Möglichkeiten beschäftigt, Kinder durch spielerisches Experimentieren an Themen rund um Umweltschutz und Energiesparen heranzuführen.

 

Besonders im Vor- und Grundschulalter kann man den Forschergeist der Kinder nutzen und sie in natur- und umweltwissenschaftliche Themen einführen. Einfache Experimente und Aktionen können Zusammenhänge verdeutlichen, Interesse wecken und Inhalte vermitteln. 

 

Die Elemente "Feuer", "Wasser", "Sonne" und "Wind" wurden den ErzieherInnen und GrundschullehrInnen mit Hilfe verschiedener Experimente näher gebracht. Mit großer Begeisterung und viel Elan erfolgten die eigenständige Handhabung der Versuche und der Nachbau von Versuchsobjekten.

 

Inzwischen gibt es 7 Materialkisten zu den Themen Feuer, Wasser, Sonne, Wind, Magnetismus sowie zwei sogenannte Einführungskisten. Diese können von den Kindertagesstätten- und Grundschulmitarbeitern ausgeliehen werden.

 


Fortbildung für Erzieherinnen und Lehrerinnen zum Forschen und Experimentieren in Ronnenberg (C) Stadt Ronnenberg

 

Stadt Ronnenberg, Team Ökologie,Klimaschutz Heidrun Brümmendorf Tel: 0511/4600-352, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Fortbildung zum Umwelt- und Klimaschutz wird vom enercity-Fonds proKlima und der Stadt Ronnenberg gefördert.

 

 

Schreibe einen Kommentar