Log in

Polizei Nachrichten aus Wolfenbüttel vom 26. Mai 2019

Gelesen 205
(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Wolfenbüttel (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Wolfenbüttel (C) Ulrich Stamm

WOLFENBÜTTEL.

Evessen: Weitere Sachbeschädigungen durch Graffiti in Hachum

Evessen, OT Hachum, Hachumer Straße, Ringstraße, An der Kirche, 25.05.2019, 00:00 Uhr - 09:30 Uhr Nachdem bereits in der Nacht zu Samstag drei Jugendliche dabei beobachtet wurden, wie in der Straße An der Kirche in Hachum Graffiti an mehrere Hauswände sprühten, meldeten sie am Samstagvormittag vier weitere Geschädigte, die identische Feststellungen an ihrem Hab und Gut machten. So wurden vier weitere Hauswände in der Hachumer Straße, der Ringstraße und in der Straße An der Kirche mit Schriftzügen in neongrüner Farbe, sogenannten "Tags", beschmiert.

Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht bereits ersten Hinweisen nach. Weitere Geschädigte oder Zeugen, die Hinweise zu den vermutlich jugendlichen Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/933-0 oder bei der Polizei Cremlingen unter der Telefonnummer 05306/9317-0 zu melden.

 

Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Wolfenbüttel, Grüner Platz, 26.05.2019, 01:55 Uhr Ein 57-jähriger Fahrzeugführer wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Grünen Platz in Wolfenbüttel einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten eine Alkoholbeeinflussung des Fahrzeugführers fest. Ein entspre-chender Test ergab einen Wert von 1,12 Promille. Dem nunmehr Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Weiterhin wurde der Fahrzeugschlüssel aus gefahrenabwehrrechtlichen Gründen sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt.

Schreibe einen Kommentar