Log in

Polizei-News aus Salzgitter vom 24.September 2015

Gelesen 291
(0 Stimmen)
Polizei-News aus Salzgitter vom 24.September 2015 Ulrich Stamm
Polizei-News aus Salzgitter vom 24.September 2015

 

Verkehrsfall mit einer leicht verletzten Mofafahrerin

 

Salzgitter-Thiede, Frankfurter Straße, 23.09.2015, 22.15 Uhr

Ein 30-jähriger Autofahrer übersah am Mittwochabend beim Abbiegenauf der Frankfurter Straße die 52-jährige Mofafahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die 52-Jährige stürzt auf die Straße und leicht am Bein verletzt. Nach ambulanter Behandlung im Klinikum, konnte sie wieder entlassen werden. Schaden: rund 2200 Euro

 

Einbruch in Einfamilienhaus

 

Salzgitter-Lebenstedt; Thiestraße, 23.09.2015, 22.00 Uhr bis 23.15 Uhr

Unbekannte Täter gelangten am Mittwochabend, zwischen 22.00 Uhr und 23.15 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Thiestraße. Sie entwendeten dann aus dem Haus zwei Handys und ein Portmonee.

Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Diebstahl eines Elektrorollers

 

Salzgitter-Lebenstedt, Schäferkamp,21.09.2015, 03.55 Uhr bis 04.00 Uhr

Etwa 5 Minuten nutze ein unbekannter Täter am Montagmorgen, zwischen 03.55 Uhr und 04.00 Uhr, um einen kurzzeitig abgestellten Roller vor einem Mehrfamilienhaus am Schäferkamp zu entwenden. Der Roller, der Marke Eneway Revoluzzi, hat das blaue Versicherungskennzeichen: EKL507.

Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Einbruch in Pkw

 

 

Salzgitter-Lebenstedt, Kurt-Schumacher-Ring, 22.09.2015, 16.30 Uhr bis 23.09.2015, 06.45 Uhr

Unbekannte Täter schlugen zwischen Dienstag und Mittwoch an einem Renault, der auf einem Garagenhof an der Kurt-Schumacher-Straße stand, die Beifahrerscheibe ein und entwendeten aus dem Auto ein Paar Mickey Maus Ohrschützer.

Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Schreibe einen Kommentar