Log in

Polizei-News aus Wolfenbüttel vom 6.Januar 2018

(0 Stimmen)
Polizei-News aus Wolfenbüttel vom 6.Januar 2018 Polizei-News aus Wolfenbüttel (C) Ulrich Stamm

WOLFENBÜTTEL.

Wolfenbüttel: Handtaschendiebstahl aus unverschlossenen Pkw

Freitag, 05.01.2018 zwischen 11:00 Uhr und 11:30 UhrUnbekannte Täter entwendeten aus einem unverschlossenen grauen Citroen Berlingo, welcher in der Harzstr. 28 abgestellt war, aus diesem eine im Fußraum liegende Handtasche samt Inhalt. SachdienlicheHinweise an das Polizeikommissariat Wolfenbüttel unter 05331/9330.

 

Wolfenbüttel: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Freitag, 05.01.2018, gegen 15:30 UhrWährend einer Verkehrskontrolle eines 20-jährigen Kraftfahrzeugführers eines Lieferdienstes im Stadtgebiet, wurde durchdie eingesetzten Beamten festgestellt, dass dieser zum wiederholten Male ein Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr geführt habe, obwohl dieser seit dem Juli 2017 nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt sowie ein erneutes Strafverfahren gegen den Beschuldigten eingeleitet.

 

Wolfenbüttel: Trunkenheit im Straßenverkehr

Freitag, 05.01.2018, gegen 23:20 Uhr

Während einer Verkehrskontrolle eines 21-jährigen 

Kraftfahrzeugführers auf der Jägerstr. wurde bei diesem deutlich Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab für den Beschuldigten eine AAK von 1,30 Promille. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt sowie ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar