Log in

Verkehrsunfälle und Diebstähle in und um Salzgitter

Gelesen 3238
(0 Stimmen)
Verkehrsunfälle und Diebstähle in und um Salzgitter Ulrich Stamm

 

Verkehrsunfall

Salzgitter-Lebenstedt, Konrad-Adenauer-Straße, 17.08.2015, 11.50 Uhr Ein aus der Kupplung gelöster Anhänger verursachte am Montagmittag einen Verkehrsunfall. Der 33-jährige Autofahrer fuhr mit dem Anhänger auf der Konrad-Adenauer-Straße als er ein Geräusch wahrnahm und dann den abgetrennten Anhänger bemerkte. Der Anhänger rollte über den Bordstein und prallte dann gegen eine Bushaltestelle. Die Splitter der zerstörten Scheibe bekam eine Zeugin in der Bushaltestelle zwar ab, sie blieb aber unverletzt. Schaden: rund 2200 Euro

Verkehrsunfallflucht

Salzgitter-Lebenstedt, Peiner Straße, 17.08.2015, 17.50 Uhr Ein bisher unbekannter Fahrer eines grünen VW Polos verursachte am Montagabend, gegen 17.50 Uhr, einen Auffahrunfall auf der Peiner Straße. Er entfernte sich dann in Richtung Neißestraße. Ein 64-jähriger Autofahrer musste mit seinem Auto verkehrsbedingt auf der Peiner Straße anhalten. Er spürte dann einen "Ruck" und hörte einen Knall und sah den Verursacher flüchten. Von einem Zeugen wurde der Unfall beobachtet. Die Ermittlungen dauern an.

Kennzeichendiebstahl- SZ-AB 2012

Salzgitter-Thiede, Kurt-Tucholsky-Ring, 17.08.2015, 13.00 Uhr bis 16.40 Uhr Unbekannte Täter entwendeten am Montagnachmittag, zwischen 13 und 16.40 Uhr, von einem Wohnwagen das Kennzeichen: SZ-AB 2012. Der Wohnwagen stand in Thiede am Kurt-Tucholsky-Ring. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-210  

Einbruch in Bauwagen

Salzgitter-Barum, Seesener Straße, 08.08.2015 bis 17.08.2015, 07.00 Uhr

Am Montagmorgen wurde festgestellt, dass  unbekannte Täter einen Bauwagen, der in Höhe der Baustelle an der Bahnüberführung an der Seesener Straße stand, aufgebrochen wurde. Des Weiteren zerstörten die Unbekannten an zwei Baumaschinen insgesamt  sechs Reifen. Die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-215

Sachbeschädigung

Salzgitter-Gebhardshagen, Am Kappenberg, 12.08.2015, 17.10 Uhr bis 13.08.2015, 08.45 Uhr

Zwischen Mittwoch, 12.08.2015 und Donnerstag, 13.08.2015, beschädigten unbekannte Täter den Innenraum eines blauen Ford-Fiesta, der an der Straße Am Kappenberg, stand. Die Halterin hatte aufgrund der großen Hitze einen Spalt eines Fensters aufgelassen. Unbekannte nutzen das und spritzen eine bisher unbekannte Säure in den Innenraum. Dabei wurde der gesamte Innenraum mit einer übelriechenden und ätzenden Flüssigkeit getränkt.

Der gesamte Innenraum wurde dabei unbrauchbar gemacht.  Schaden: rund 1500 Euro. Hinweise an die Polizei Gebhardshagen: 05341-7361  

Diebstahl eines großen Sonnenschirms

Salzgitter Bad, Vorsalzer Straße, 16.08.2015, 19.00 Uhr bis 17.08.2015, 09.00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Sonntag auf Montag einen 3x3 Metergroßen, weißen Sonnenschirm vor dem Eiscafe an der Vorsalzer Straße. Auf dem Schirm befand sich die Aufschrift einer italienischen Kaffeemarke. Schaden: rund 400 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Schreibe einen Kommentar