Verkehrsbeeinträchtigungen

Wasserstadt-Limmer-Triathlon: Mehrere Fahrbahnen sind gesperrt

Wasserstadt-Limmer-Triathlon: Mehrere Fahrbahnen sind gesperrt Strassensperrung (C)Ulrich Stamm

Verkehrsbeeinträchtigungen

Wasserstadt-Limmer-Triathlon: Mehrere Fahrbahnen sind gesperrt

SEELZE. Wegen des Wasserstadt-Limmer-Triathlons sind am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Juni, mehrere Fahrbahnabschnitte im Seelzer Stadtgebiet gesperrt. Insbesondere in und um Lathwehren, Kirchwehren, Döteberg und Harenberg ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. 

Die Radstrecke des Triathlons mit Start in Hannover-Limmer führt in einer großen Schleife durch das Calenberger Land. Bis auf eine Vollsperrung der Bundestraße 65 zwischen Ditterke und Nordgoltern sowie in Stemmen wird jeweils nur eine Fahrbahn genutzt. Die Gegenfahrbahn ist jeweils für den Verkehr frei. Dies gilt an beiden Tagen auch für Abschnitte der Dorfstraße und für die Harenberger Meile: Beide Straßen sind Sonnabend und Sonntag in Fahrtrichtung Hannover zeitweise für Autofahrer gesperrt. In der Gegenrichtung dürfen Autos die Strecke befahren. Am Sonntag ist zudem ein Abschnitt der Lenther Straße in nördlicher Fahrtrichtung gesperrt. In Richtung Süden ist die Straße weiterhin für den Autoverkehr freigegeben. Die Busse der Üstra und der Regiobus fahren auf den gewohnten Strecken. 

Für den Wasserstadt-Limmer-Triathlon sind nach Angaben der Veranstalter bisher 1650 Sportler aus Deutschland, Italien, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Belgien, Polen und Tschechien angemeldet. Der Volkstriathlon für Hobbysportler (750m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen) und die Triathlon-Landesliga sowie die Triathlon-Verbandsliga beginnt am Sonnabend um 15 Uhr. Die Sportler auf der Ironman-Distanz (3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42,195 km Laufen) starten am Sonntag um 7 Uhr. Der Start über die halbe Ironmandistanz (1,9km Schwimmen, 90km Radfahren, 21,1km Laufen) ist für Sonntag um 11.30 Uhr geplant. Über die Langdistanz werden Niedersachsens Landesmeister ermittelt. Zusätzlich wird an beiden Tagen auch ein Quadrathlon (Triathlon mit Paddeln) angeboten. Im Rahmen des Triathlons wird ein Wertungswettkampf des Deutschland-Cups im Quadrathlon ausgerichtet. 

Für Fragen zur Verkehrsführung ist am Freitag von 16 bis 17 Uhr, am Sonnabend von 12 bis 15 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr ein Bürgertelefon unter 0175 9592609 eingerichtet. 

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar