Log in

Tödlicher Autounfall in der Wedemark

Gelesen 645
(0 Stimmen)
Tödlicher Autounfall in der Wedemark Achtung Unfall (C) Ulrich Stamm
Fahrzeug prallt vor einen Baum in der Wedemark- 39-jähriger Fahrer stirbt

 

Heute Nacht, gegen 03:40 Uhr, ist ein 39-Jähriger mit seinem PKW von der Kreisstraße (K) 103 abgekommen, gegen einen Baum geprallt und in seinem Wagen verstorben.Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Mann mit seinem Audi A4 Avant die K 103, von Brelingen kommend, in Richtung Wiechendorf befahren. Kurz vor der Einmündung Hermann-Löns-Straße (K 144) kam er auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum.

Das daraufhin in Vollbrand geratene Auto wurde durch die Feuerwehrgelöscht. Für den Fahrer jedoch kam jede Hilfe zu spät, er konnte nurnoch tot aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden.Die K 103 war für die Unfallaufnahme von 04:00 Uhr bis 08:15 Uhr voll gesperrt, zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Der Verkehrsunfalldienst Hannover hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar