Log in

Polizei Nachrichten aus Wolfsburg vom 6. Oktober 2019

Gelesen 1221
(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Wolfsburg (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Wolfsburg (C) Ulrich Stamm

WOLFSBURG.

Radfahrer hat zu tief in Glas geschaut

Ein 48jähriger Wolfsburger war auf der Breslauer Straße mit seinem Fahrrad in deutlichen Schlangenlinien unterwegs. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den stolzen Wert von 2,21 Promille. Der Radfahrer musste zur Blutentnahme mit zur Wache. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

 

Trunkenheitsfahrt in Vorsfelde

Ein 27jähriger Wolfsburger wurde mit seinem VW Golf Variant am Morgen des 05.10., gegen 05.00 Uhr im Lüneburger Ring kontrolliert. Der Fahrzeugführer führte einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 1,61 Promille ergab. Der junge Mann musste zur Blutentnahme mit zur Dienststelle. Seinen Führerschein durfte er dann auch gleich bei der Polizei abgeben.

 

Erneut versuchte Räderdiebstähle in Fallersleben

In der Mozartstraße in Fallersleben sind 2 VW T-Roc durch unbekannte Täter angegangen worden. An beiden Fahrzeugen, jeweils Firmenwagen, wurden bereits Vorbereitungen getroffen, um die Räder abzubauen. Steine waren zurechtgelegt und die Kappen der Radbolzen abgezogen. Wahrscheinlich wurden die Täter gestört, so dass sie von der Tat abließen und flüchteten. Wer in der Nacht vom 04.10. auf den 05.10. verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, kann sich mit der Polizei Wolfsburg unter 0536146460 in Verbindung setzen.

 

Quad vom Parkplatz verschwunden

Das Quad eines 37jährigen Wolfsburgers wurde gestohlen. Das Gefährt stand in der Zwickauer Straße in Westhagen und ist in der Zeit vom 04.10, 22.00 Uhr bis zum 05.10., 08.30 Uhr verschwunden. Wer Hinweise zum Verschwinden des Quads geben kann, sollte sich unter Nummer 05361-46460 bei der Polizei Wolfsburg melden.

 

PKW in Neindorf entwendet

Ein grauer Audi A 6 wurde in der Nacht vom 04.10. auf den 05.10, zwischen 20.00 Uhr und 06.45 Uhr aus einem Carport entwendet. Der 55jährige Eigentümer weilt gerade im Urlaub und wurde von einer Nachbarin darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Audi nicht mehr im Carport steht. Wer Beobachtungen in der Straße Am Moosholz zur fraglichen Zeit gemacht hat, kann sich mit der Polizei Wolfsburg unter 05361-46460 in Verbindung setzen.

 

Kleberattacke auf Leasingfahrzeuge

Am 05.10.2019 meldeten sich bis zum Nachmittag 6 Leasingnehmer von VW-Fahrzeugen, deren PKW mit Kleber beschmiert worden sind. In dem Tatzeitraum vom 04.10., 21.00 Uhr bis 05.10., 07.30 Uhr wurden in der Nordstadt 6 VW-Fahrzeuge recht großflächig mit Kleber bespritzt. Die Tatorte liegen in der Schulenburgallee, Brüder-Grimm-Straße und Werderstraße. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um 3 Golf und 3 Touran. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfsburg unter der Nummer 05361-46460 zu melden.

Schreibe einen Kommentar