Log in

Volkswagen Akademie informiert über Bewerbung, Ausbildung und duales Studium - Bewerbungszeit beginnt am 01.Juli 2015

Gelesen 4559
(0 Stimmen)
Volkswagen Akademie informiert über Bewerbung, Ausbildung und duales Studium - Bewerbungszeit beginnt am 01.Juli 2015 Rund 400 Auszubildende und 60 Ausbilder machen ‚Sonderschicht‘, um Schülerinnen und Schülern erste Einblicke in die Welt der Berufe zu geben. (C) Volkswagen AG
Volkswagen Akademie informiert über Bewerbung, Ausbildung und duales Studium

 

  • 400 Auszubildende stellen ihre Berufe vor

 

 

Am Samstag, 27. Juni 2015, lädt Volkswagen Schülerinnen und Schüler in das Werk Wolfsburg ein, um sie über Bewerbung, Ausbildung und das duale Studium bei Volkswagen zu informieren.

Von 9 bis 14 Uhr stellen 400 Auszubildende ihre Berufe vor. Fachvorträge von Ausbildern und Praxisübungen wie das Stanzen und Bearbeiten von Metallwerkstücken sowie viele Informationsstände runden den Berufsinformationstag ab. Der Zutritt zu Volkswagen ist nur über das Tor Ost an der Berliner Brücke (vis-à-vis der Volkswagen Arena) möglich.

 


Die Duale Studentin Lena Brömstrup kombiniert die Berufsausbildung zur Industriemechanikerin im Volkswagen Werk Wolfsburg mit einem Hochschulstudium zur Wirtschaftsingenieurin.(C) Volkswagen AG

Volkswagen bildet in rund 30 Berufen und 20 Dualen Studiengängen an 10 Standorten in Deutschland aus – beispielsweise Mechatroniker(innen). (C) Volkswagen AG

Volkswagen bildet in rund 30 Berufen und 20 Dualen Studiengängen an 10 Standorten in Deutschland aus – beispielsweise Technische Fahrzeuglackierer(innen).(C) Volkswagen AG

Volkswagen bildet in rund 30 Berufen und 20 Dualen Studiengängen an 10 Standorten in Deutschland aus – beispielsweise Mechatroniker(innen).(C) Volkswagen AG

Angehende Kraftfahrzeugmechatroniker bei Volkswagen Osnabrück vermessen mit Ausbilder Reinhard Bosse (2.v.l.) einen Zylinder eines Reihenmotors von Volkswagen. (C) Volkswagen AG

Volkswagen bildet in rund 30 Berufen und 20 Dualen Studiengängen an 10 Standorten in Deutschland aus – beispielsweise Zerspanungsmechaniker(innen). (C) Volkswagen AG

Volkswagen bildet in rund 30 Berufen und 20 Dualen Studiengängen an 10 Standorten in Deutschland aus – beispielsweise Mechatroniker(innen). (C) Volkswagen AG

 

 

Christoph Görtz, Leiter der Volkswagen Berufsausbildung in Wolfsburg, sagt: „Zum Berufsinformationstag machen rund 400 Auszubildende und 60 Ausbilder ‚Sonderschicht‘, um Schülerinnen und Schülern erste Einblicke in die Welt der Berufe zu geben. Wir freuen uns auf unsere jungen Gäste, deren Eltern und auf Gespräche über viele spannende Berufe."Gerardo Scarpino, Betriebsrat und Vorsitzender des Bildungsausschusses, betont: „Am Informationstag stellen Auszubildende von Volkswagen ihre Ausbildungsberufe selbst vor, davon haben 18 Berufe eine gewerblich-technische und sieben eine kaufmännische Ausrichtung. Studierende geben zudem einen Überblick über neun Fachrichtungen des dualen Studiums bei Volkswagen."Ausbildungsleiter werden über Anforderungen und Inhalte der Berufsaus¬bildung und des dualen Studiums in sechs Fachvorträgen berichten: Kaufmännische Berufe, Elektronik und IT, Gesamtfahrzeug-Technik, Kunststoff- und Kautschuk¬technik, Mechatronik und Industrietechnik sowie Werkzeugbau.Mitarbeiter von Volkswagen Personal informieren über die Online-Bewerbung sowie über das dreistufige Auswahlverfahren: Worauf kommt es beim Online-Test, der Arbeitsprobe und im Vorstellungsgespräch an? Informationsstände vermitteln Schülerinnen und Schülern weitere Einblicke in die Themen Ausbildung, Beruf und Volkswagen. So lädt die Frauenförderung Schülerinnen mit ihren Eltern zum Girls@Techniktalk ein, um Mädchen zu ermutigen, einen technischen Beruf zu wählen. Die Hochschule Ostfalia informiert über wissenschaftliche Aspekte des dualen Studiums und die Audi BKK über Angebote zur Krankenversicherung und Gesundheitsvorsorge.   Für den Berufsinformationstag ist keine Anmeldung erforderlich. Der Einlass ist ab 9 Uhr über das Tor Ost möglich. Auf dem Werksgelände verkehren zwischen den Trainingszentren Shuttle-Busse. Weitere Auskünfte gibt die Volkswagen Akademie unter der Telefonnummer 05361 / 9-77770 (Mo. - Do. 7.30 bis 17 Uhr, Fr. 7.30 bis 15 Uhr).

Am 1. Juli 2015 startet bei Volkswagen die Bewerbungszeit zum Ausbildungsbeginn im September 2016 sowie für das duale Studium mit Beginn zum Wintersemester 2016/17.
Dazu bietet Volkswagen am Standort Wolfsburg 26 Ausbildungsberufe und 10 duale Studiengänge an:
 

Gewerblich-technische  Ausbildungsberufe

Elektroniker/in für AutomatisierungstechnikFachinformatiker/inFachkraft für LagerlogistikFahrzeuginnenausstatter/inFahrzeuglackierer/inIndustriemechaniker/inKonstruktionsmechaniker/inKraftfahrzeugmechatroniker/inMechatroniker/inMediengestalter/in Digital und PrintMedientechnologe/in DruckMedientechnologe/in DruckverarbeitungTechnische/r Modellbauer/in (Fachrichtung Karosserie und Produktion)Technische/r Produktdesigner/inVerfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und KautschuktechnikWerkfeuerwehrfrau/-mannWerkstoffprüfer/inWerkzeugmechaniker/inZerspanungsmechaniker/in

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Automobilkauffrau/-mannFachkraft für SystemgastronomieIndustriekauffrau/-mannKauffrau/-mann für Büromanagement (EMA-Zusatzqualifikation möglich)Kauffrau/-mann für Spedition und LogistikdienstleistungenKoch/KöchinRestaurantfachfrau/-mann

Duale Studiengänge

 

Betriebswirtschaft (Industriekauffrau/-mann)Elektro- und Informationstechnik (Elektroniker/in für Automatisierungstechnik)Fahrzeugmechatronik und -informatik (Kraftfahrzeugmechatroniker/in)Fahrzeugtechnik (Konstruktionsmechaniker/in)Informatik (Fachinformatiker/in)Logistik (Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung)Maschinenbau (Industriemechaniker/in)Maschinenbau Fachrichtung Mechatronik (Mechatroniker/in)Maschinenbau (Werkzeugmechaniker/in)Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (Industriemechaniker/in)

Schreibe einen Kommentar